Commit 81416e6e authored by Christian Kniss's avatar Christian Kniss

NERZ: Umstellung auf Gradle (lfd.)

parent d178f75d
dua-abfrpuffer-build:
de.bsvrz.dua.abfrpuffer-build:
image:
openjdk:8-jdk-alpine
......
......@@ -8,46 +8,46 @@ Versionsverlauf
- NERZ: Umstellung auf Gradle, Build durch FTB und Bereitstellung auf NERZ-Repositories
## [Version 1.4.0]
## Version 1.4.0
- Umstellung auf Java 8 und UTF-8
## [Version 1.3.1]
## Version 1.3.1
- doppelte Logger-Initialisierung in der main-Klasse eliminiert
## [Version 1.3.0]
## Version 1.3.0
- Umstellung auf Funclib-BitCtrl-Dua
## [Version 1.2.0]
## Version 1.2.0
- Umstellung auf Maven-Build
## [Version 1.1.5B]
## Version 1.1.5B
- CHANGE: Grund-Timeout von 5s für LVE-Pufferabfragen, dazu addiert wie bisher Anzahl Datensätze * Anzahl DE * 0.5s
- WORKAROUD: Keine relativen Archivabfragen mehr, diese gehen mit Archiv 3.2 bei nachgelieferten Datensätzen nicht (mehr). Siehe Mail an Roland Schmitz vom 14.6.2011.
## [Version 1.1.5]
## Version 1.1.5
- FIX: Es können nun auch Objekte vom Typ typ.fahrStreifenLangzeit verarbeitet werden.
- FIX: Die Clusterkanäle werden nicht mehr in die DE-LVE-Liste aufgenommen, diese können niemals mit einem Fahrstreifen assoziiert sein.
- FIX: Der Name-Matching-Algorithmus wird nun erst ausgeführt, wenn ALLE EAK abgearbeitet sind. Dadurch kann der SYSTE-DE in einem beliebigen EAK sein und wird trotzdem gefunden.
## [Version 1.1.4]
## Version 1.1.4
- FIX: NullPointerException in AggregatorVerwaltung behandelt
## [Version 1.1.3]
## Version 1.1.3
- FIX: Sämtliche Konstruktoren DataDescription(atg, asp, sim) ersetzt durch DataDescription(atg, asp)
## [Version 1.1.2]
## Version 1.1.2
- Es werden jetzt sowohl die innerhalb der Menge AuswerteQuerschnitte referenzierten MQs, wie auch die nur via Hin- und Rueckrichtung angegebenen MQs zur Auswertung herangezogen.
## [Version 1.1.1]
## Version 1.1.1
- Auslesen der Auswertequerschnitte aus InRichtung und GegenRichtung statt aus der Menge AuswerteQuerschnitte
- Debug-Logger frueher initialisiert
......@@ -55,15 +55,15 @@ Versionsverlauf
- Quellenanmeldung fuer Axl- und Lve-DE-Abruftelegramme beseitigt
- Zeitmanagement zur Bestimmtung des letzten empfangenen TLS-Datums verbessert
## [Version 1.1.0]
## Version 1.1.0
- Tests umorganisiert und Startskripte fuer Tests hinzu
## [Version 1.0.1]
## Version 1.0.1
- Startskripte hinzu
## [Version 1.0.0]
## Version 1.0.0
- Erste Auslieferung
......
Versionsverlauf
===============
## Noch nicht veröffentlicht
Umstellung auf NERZ-Build
## Version 1.4.0
- Umstellung auf Java 8 und UTF-8
## Version 1.3.1
- doppelte Logger-Initialisierung in der main-Klasse eliminiert
## Version 1.3.0
- Umstellung auf Funclib-BitCtrl-Dua
## Version 1.2.0
- Umstellung auf Maven-Build
## Version 1.1.5B
- CHANGE: Grund-Timeout von 5s für LVE-Pufferabfragen, dazu addiert wie bisher Anzahl
Datensätze * Anzahl DE * 0.5s
- WORKAROUND: Keine relativen Archivabfragen mehr, diese gehen mit Archiv 3.2 bei
nachgelieferten Datensätzen nicht (mehr). Siehe Mail an Roland Schmitz
vom 14.6.2011.
## Version 1.1.5
- FIX: Es können nun auch Objekte vom Typ typ.fahrStreifenLangzeit verarbeitet werden.
- FIX: Die Clusterkanäle werden nicht mehr in die DE-LVE-Liste aufgenommen, diese können
niemals mit einem Fahrstreifen assoziiert sein.
- FIX: Der Name-Matching-Algorithmus wird nun erst ausgeführt, wenn ALLE EAK
abgearbeitet sind. Dadurch kann der SYSTE-DE in einem beliebigen EAK
sein und wird trotzdem gefunden.
## Version 1.1.4
- FIX: NullPointerException in AggregatorVerwaltung behandelt
## Version 1.1.3
- FIX: Sämtliche Konstruktoren DataDescription(atg, asp, sim) ersetzt durch
DataDescription(atg, asp)
## Version 1.1.2
- Es werden jetzt sowohl die innerhalb der Menge AuswerteQuerschnitte
referenzierten MQs, wie auch die nur via Hin- und Rueckrichtung angegebenen
MQs zur Auswertung herangezogen.
## Version 1.1.1
- Auslesen der Auswertequerschnitte aus InRichtung und GegenRichtung
statt aus der Menge AuswerteQuerschnitte
- Debug-Logger frueher initialisiert
- Verbesserung des Auslesens der Steuermodule
- Quellenanmeldung fuer Axl- und Lve-DE-Abruftelegramme beseitigt
- Zeitmanagement zur Bestimmtung des letzten empfangenen TLS-Datums
verbessert
## Version 1.1.0
- Tests umorganisiert und Startskripte fuer Tests hinzu
## Version 1.0.1
- Startskripte hinzu
## Version 1.0.0
- Erste Auslieferung
//--------------------------------------------------------------------
// NERZ-SWE-Plugin
//--------------------------------------------------------------------
plugins {
id "de.bsvrz.gradle.nerzswe" version "0.7.1"
id "de.bsvrz.gradle.nerzswe" version "0.7.2"
}
//--------------------------------------------------------------------
// SWE-Eigenschaften
//--------------------------------------------------------------------
group = 'de.bsvrz.dua'
version = '1.4.1-SNAPSHOT'
description = 'Abfrage PufferDaten (SWE 4.6)'
// Properties des NERZ-SWE-Plugins:
nerzswe {
sweStatus = 'BETA'
sweDatum = ''
mainClassName = 'de.bsvrz.dua.abfrpuffer.AbfragePufferdaten'
sweStatus = 'BETA'
sweDatum = ''
mainClassName = 'de.bsvrz.dua.abfrpuffer.AbfragePufferdaten'
}
//--------------------------------------------------------------------
// Abhängigkeiten
//--------------------------------------------------------------------
String kernsoftware_version = '3.9.7'
dependencies {
compile group: 'de.bsvrz.dav', name: 'de.bsvrz.dav.daf', version:'3.8.0'
compile group: 'de.bsvrz.sys', name: 'de.bsvrz.sys.funclib.bitctrl', version:'1.5.0'
compile group: 'de.bsvrz.sys', name: 'de.bsvrz.sys.funclib.bitctrl.dua', version:'1.9.0'
compile group: 'de.bsvrz.dua', name: 'de.bsvrz.dua.guete', version:'2.0.0'
testCompile group: 'junit', name: 'junit', version:'4.12'
compile group: 'de.bsvrz.dav', name: 'de.bsvrz.dav.daf', version: kernsoftware_version
compile group: 'de.bsvrz.sys', name: 'de.bsvrz.sys.funclib.bitctrl', version: '1.5.3'
compile group: 'de.bsvrz.sys', name: 'de.bsvrz.sys.funclib.bitctrl.dua', version: '1.9.2'
compile group: 'de.bsvrz.dua', name: 'de.bsvrz.dua.guete', version: '2.0.3'
testCompile group: 'junit', name: 'junit', version: '4.12'
}
......@@ -2,4 +2,4 @@ distributionBase=GRADLE_USER_HOME
distributionPath=wrapper/dists
zipStoreBase=GRADLE_USER_HOME
zipStorePath=wrapper/dists
distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-4.4.1-bin.zip
distributionUrl=https\://services.gradle.org/distributions/gradle-4.5.1-bin.zip
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment